Kontraste – ein Kammerkonzert

Konzertprogramm

Reinhold Glière (1875-1956): Huit Morceaux für Violine und Violoncello

Prélude – Canzonetta – Gavotte – Berceuse – Etude – Intermezzo – Impromptu – Scherzo

Joseph Haydn (1732-1809): Duo für Violine und Violoncello in D-Dur Hob VI:D1 Adagio non molto – Allegro – Menuetto mit drei Variationen

Erwin Schulhoff (1894 – 1942): Duo für Violine und Violoncello

Moderato – Zingaresca. Allegro giocoso – Andantino – Moderato. Presto fanatico

– Pause –

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Duo in C-Dur, WoO 27 Nr. 1

Allegro comodo – Larghetto sostenuto – Rondo. Allegretto

Maurice Ravel (1875-1937): Sonate für Violine und Violoncello

„À la mémoire de Claude Debussy“

Allegro – Très vif – Lent – Vif, avec entrain

Anna Göbel, Violine und Anna Catharina Nimczik, Violoncello

Künstler-Webseite: www.anna-nimczik.de

Eintritt: 20,- Euro; für Kühlungsborner oder gegen Kurkarte 18,- Euro
Karten in der Kunsthalle oder unter 038293 / 7540