Anna & Ines Walachowski

„Den beiden Pianistinnen fehlt es an nichts, weder an Temperament, zündender rhythmischer Gestaltung, noch an Wärme oder klanglicher Sensibilität.“ (Klassik Heute)

Anna und Ines Walachowski gehören längst zu den führenden Klavierduos der Gegenwart  und begeistern ihr Publikum seit knapp zwei Jahrzehnten auf den internationalen Konzertpodien.

Sie erhielten Einladungen zu renommierten Festivals wie dem Rheingau Musik Festival, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, den Festspielen Mecklenburg Vorpommern, den Dresdner Musikfestspielen, dem MDR Musiksommer, dem Europäischen Musikfest Stuttgart, dem Europäischen Wochen Passau, den Niedersächsischen Musiktagen, den Moselfestwochen, den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Festival Begegnungen Chemnitz, dem Kultursommer Nordhessen dem  Harbin Music Festival (China) und dem Bangkok Music Festival sind sie regelmäßig zu Gast.

Als Duo debütierten Anna und Ines 1996. Seither konzertieren sie regelmäßig in bedeutenden Musiksälen wie der Berliner Philharmonie, dem Gewandhaus Leipzig, der Liederhalle Stuttgart, dem Prinzregententheater München, dem Stadtcasino Basel, dem KKL Luzern, der Philharmonie Wroclaw, Lodz und Olsztyn.

Im Sommer 2003 entstand in einer Produktion des WDR für ARTE ein 45-minütiges Filmportrait „Klavier-Doppel“ über Anna und Ines.

Erfolgreiche Kooperationen mit Rufus Beck, Norbert Blüm, Juliane Köhler und Roger Willemsen erweitern das künstlerische Spektrum des vielseitigen Klavier -Duos.

Die Diskographie von Anna & Ines Walachowski umfasst mittlerweile neun CDs, wobei die Bandbreite der Aufnahmen von Mozart, Chopin, Brahms, Tschaikowski über Doppelkonzerte von Mendelssohn und Poulenc bis zu den Werken von Rachmaninov, Ravel und Gershwin reicht.

 

 

Künstler-Webseite: http://www.walachowski.com

Eintritt: 20,- Euro; für Kühlungsborner oder gegen Kurkarte 18,- Euro
Karten in der Kunsthalle oder unter 038293 / 7540