Die hohe Kunst des musikalischen Zwiegesprächs.Ein emotionaler Klangzauber voller Virtuosität.

Susan Weinert acoustic nylon-string guitar
Martin Weinert acoustic bass

Mehr als 30 Jahre lang touren die beiden Musiker schon gemeinsam durch die ganze Welt und haben mehr als 3000 Konzerte in dieser Zeit absolviert. Wohl nur so konnte die atemberaubende Art des intuitiven Zusammenspiels dieses kongenialen Ausnahmeduos entstehen. Mit einer in dieser Form selten erlebten traumwandlerischen Sicherheit gehen die Weinerts mit ihren Instrumenten um und öffnen dem Zuhörer weit das Fenster zu der ganz eigenen und zauberhaften Klangwelt, die Susan Weinert mit ihren Kompositionen erschafft.

12 weltweit veröffentlichte CDs hat sie bereits unter ihrem eigenen Namen herausgebracht. Das Repertoire der Gitarristin ist vielfältig und abwechslungsreich. Skandinavisch schwebende Klangkaskaden, orientalisch und afrikanisch gefärbte Rhythmen, sphärische Balladen und pulsierende Grooves. Die Farbenpalette mit der die Künstlerin ihre Klanglandschaften auf der akustischen Gitarre entwirft ist reich bestückt. Durch die Verbindung der Harmonien der europäischen klassischen Moderne und des zeitgenössischen Jazz mit Rhythmen aus der ganzen Welt entsteht ein ganz eigenes und abwechslungsreiches Klanggeflecht. Kompositionskunst auf allerhöchstem Niveau.

Auf dem Boden der musikalischen Vision erblüht in jedem Konzert ein außergewöhnliches Kunstwerk zu Klang werdender Gefühle. Die mitreißende Art des Vortrages, das Verschmelzen der Künstler mit ihren Instrumenten und der Musik, lässt eine ganz eigene Atmosphäre entstehen, die den Zuhörer von der ersten Minute an fasziniert und auf eine Reise durch die Klangwelten mitnimmt. Ein virtuoser Saitenzauber der die Seele berührt.

Künstler Website: www.susanweinert.com

Eintritt: 17,- Euro; für Kühlungsborner oder gegen Kurkarte 15,- Euro
Karten in der Kunsthalle oder unter 038293 / 7540